Toxische Beziehung beenden – die besten Tipps

Das Wort toxisch bedeutet so viel, wie giftig und genau das ist auch eine toxische Beziehung, sie ist giftig. Umso wichtiger ist es hier, dass man so schnell wie möglich versucht, solch eine Beziehung zu beenden, denn im schlimmsten Fall macht sie uns krank, nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst, wie Sie aus einer toxischen Beziehung kommen können.

Stehen Sie zu Ihrer Entscheidung

Haben Sie bereits festgestellt, dass Ihr Partner Ihnen das komplette Selbstwertgefühl geraubt hat und er oder sie Ihnen einfach nicht mehr guttut, dann ist es an der Zeit, dass Sie eine Entscheidung treffen. Auch, wenn der Trennungsschmerz nach einer toxischen Beziehung sehr schmerzhaft sein kann, ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich eine Entscheidung treffen. Noch wichtiger ist es, dass Sie zu dieser Entscheidung auch stehen. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, dass Sie sich jetzt trennen möchten, dann ziehen Sie das auch durch. Geben Sie der toxischen Beziehung keine Chance mehr.

Am Selbstwertgefühl arbeiten

Viele Menschen haben bereits in ihrer Kindheit die Erfahrung gemacht, dass sie nie etwas richtig gemacht haben, auch, wenn Sie immer das Beste gegeben haben. Bei solchen Menschen kann es sogar der Fall sein, dass sich genau dieses Gedankenmuster verfestigt hat und man glaubt tief im Inneren daran, dass das Umfeld vielleicht recht hat und man wirklich alles falsch macht. Wenn auch Sie mit diesen Gedanken zu kämpfen haben, dann nehmen Sie das innere Kind einmal in den Arm und geben Sie ihm die Aufmerksamkeit und Liebe, die es bereits seit Langem verdient hat. Verwöhnen Sie sich selbst. Machen Sie Ausflüge. Bestimmt gibt es etwas, das Sie bereits seit Langem tun möchten, jedoch nie die Zeit dafür gehabt haben. Genau jetzt, nachdem Sie die toxische Beziehung beendet haben, ist es Zeit, dass Sie etwas für sich selbst tun.

Kontaktabbruch

Leben Sie in einer toxischen Beziehung, haben bereits eine Paartherapie hinter sich, doch dennoch hat sich nichts geändert? Wenn dies der Fall ist, dann bleibt Ihnen keine andere Möglichkeit mehr, als diese Beziehung so schnell wie möglich zu beenden. Nachdem Sie die toxische Beziehung beendet haben, ist es sehr wichtig, dass Sie die toxische Person auf allen unterschiedlichen Kanälen blockieren und löschen. Es handelt sich dabei um einen sehr wichtigen Punkt, denn Sie können sich sichergehen, dass die toxische Person versuchen wird, Sie zu erreichen. Sollten Sie die Person nicht überall blockieren, dann sollten Sie sich bereit für die digitale Gewalt machen. Die toxische Beziehung wird genau hier weitergeführt.

Alte Freundschaften wieder aufleben lassen

Toxische Partner sind Meister darin, uns von Personen zu entfernen, die uns eigentlich richtig guttun. Der Grund dafür ist, dass die toxische Person im Mittelpunkt Ihres Lebens stehen möchte und kein anderer. Dies ist jetzt jedoch endlich vorbei. Was Liebe ist und was keine Liebe ist, haben Sie bereits in der toxischen Beziehung kennengelernt. Nun ist es endlich an der Zeit, dass Sie wieder Ihre alten Freunde anrufen. Wenden Sie sich an Menschen, bei welchen Sie wissen, dass Sie mit denen Spaß haben werden. Wahre Freunde lassen sich in solchen Situationen am besten erkennen. Freundinnen und Freunde sind in der Zeit nach einer toxischen Beziehung wichtiger als noch nie.

Hilfe suchen

Sehr viele Personen schaffen es nicht, der toxischen Beziehung zu entkommen. Sie wissen ganz genau, dass die Beziehung alles andere als schön ist, dennoch schaffen sie es nicht vom Partner wegzukommen. Der Grund dafür ist meistens, dass bereits das komplette Selbstwertgefühl vom Partner genommen wurde. In solch einem Fall sollten Sie sich Hilfe suchen. Nur, wenn Sie sich Hilfe suchen, können Sie es auch schaffen, der Beziehung zu entkommen. Sie sind nicht alleine, es gibt sehr viele Menschen, welchen es gleich geht. Es ist kein Zeichen von Schwäche, wenn Sie sich an jemanden wenden, der genau weiß, wie man mit dem Thema toxische Beziehung beenden umgehen sollte.

 

 

 


Weitere Blogbeiträge:

liebe_retten_sidebar

© 2022